Archiv für den Monat Mai 2013

Was „bedeutetet“ Ethik?

Die “Bedeutung” eines Wortes liegt in seinem Gebrauch beschlossen. Nehmen wir das Wort “Ethik” und lesen wir was wir in der Öffentlichkeit über es vorfinden. “Ethik” ist dort nur noch eine nervige, den Spaß verderbende Fußnote bei der Genforschung, die ohnehin nicht aufgehalten werden kann. Ethik in unserer Gesellschaft ist etwas vollkommen passives, eine realitatsferne, todmüde Kommentarstimme.

Original auf [http://denkentutnichtweh.creativechoice.org/?p=313]

.

Advertisements